Header_Wohngemeinschaft.jpg Andre Zelck
Senioren-WG Marktquartier StadtrodaSenioren-WG Marktquartier Stadtroda

Ambulant betreute Wohngemeinschaft

Kontakt

Beratungsbüro DRK-Marktquartier
An der Roda 3
07646 Stadtroda Ines Böhm
Quartiersmanagerin
Öffnungszeiten:
Jeden Mittwoch
14 bis 18 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung
Tel.: 036428 549556
marktquartier.stadtroda@drk-jena.de

Wohnen und Leben in einer großen Familie

Pflege-Wohngemeinschaften oder Senioren-WGs zählen zu den neueren Wohnformen. Diese bieten die Möglichkeit, zusammen mit Gleichaltrigen zu leben und gemeinsam Unterstützung zu erhalten, ohne auf Privatsphäre und Eigenständigkeit verzichten zu müssen.

Gemeinsam wohnen

Unsere ambulant betreute Wohngemeinschaft im ersten Obergeschoss des neuen DRK-Marktquartiers in Stadtroda ist eine gute Alternative zu anderen Wohnformen im Alter.

Zwölf Seniorinnen und Senioren mit Pflege- und Versorgungsbedarf finden hier nicht nur Geselligkeit und Unterstützung bei allen Herausforderungen des Alltags, sondern auch ein sicheres und barrierefreies Wohnumfeld. Gleichzeitig bleibt ihnen ein hohes Maß an selbstbestimmtem Leben erhalten.

Eigenständig leben

Im Unterschied zu einem Seniorenheim schließen die Bewohnerinnen und Bewohner einen eigenen Mietvertrag ab und haben somit alle Rechte und Pflichten eines normalen Mietverhältnisses. Hinzu kommt ein Betreuungsvertrag mit einer monatlichen Pauschale.

Jeder Mieter und jede Mieterin bezieht ein privat möbliertes Einzelappartement mit eigenem
Sanitärbereich. Das eigene Appartement kann daher ganz individuell ausgestattet werden.

Gemeinschaftsräume, wie eine geräumige Küche mit angeschlossenem Wohnbereich und die Außenbereiche stehen allen WG-Bewohnern zur Verfügung.

Wenn Sie für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen eine neue Wohnform suchen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern!

Unterlagen zum Downlaod