Rodatal_Header.jpg
Wohnbereichsleitung SH RodatalWohnbereichsleitung SH Rodatal

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Kontakt

Personalmanagement
Nicole Körfer
Dammstraße 32
07749 Jena

Tel. 03641 400-214
Fax 03641 400-111

bewerbung@drk-jena.de

Die DRK gemeinnützige Seniorenheime GmbH stellt für das Seniorenheim Rodatal in Stadtroda zum 1. Juli 2020 unbefristet eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

in der stationären Pflege für 40 Std./ Woche ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung die Organisation der qualitätsgerechten Pflege im Wohnbereich.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • examinierter Berufsabschluss in der (Kinder-) Krankenpflege oder Altenpflege
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung/ Leitungserfahrung im stationären Bereich
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit unseren Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitern und Kooperationspartnern
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Loyalität
  • eigenständige, umsichtige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Leitungsteam
  • individuelle und ausführliche Einarbeitung in Ihre Aufgaben mit internen Fortbildungsangeboten
  • leistungsorientierte Vergütung gemäß der Arbeitsvertragsrichtlinie
  • Honorierung der Berufserfahrung durch höheres Einstiegsgehalt und Steigerung der Vergütung entsprechend der Betriebszugehörigkeit
  • Zahlung von Zuschlägen für Feiertags-, Wochenendarbeit
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksamen Leistungen und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Übernahme der Kita-Gebühren

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Aufgabe reizt, schicken Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an bewerbung@drk-jena.de oder per Post an:

DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.
Ansprechpartner Nicole Körfer
Dammstraße 32
07749 Jena
Tel. 03641 400-214

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

zurück zu: Stellenangeboten